Cottbus Dienstag, 14 Mai 2019 von Redaktion

Cottbuserin Skadi Schier mit EM-Norm

Cottbuserin Skadi Schier mit EM-Norm

Das Internationale Läufer Meeting in Pliezhausen am Wochenende war der erste Nominierungs- Wettkampf für die Internationalen Meisterschaften 2019. Für die Europameisterschaften der U20 in Boras/Schweden und das European Youth Olympic Festival  U18 in Baku/AZB. In der Nationalstaffel des DLV, lief Skadi Schier (LC Cottbus) mit Antonia Dellert, Chynthia Kwofie, Svenja Pfetsch zweimal die EM-Norm mit der 4 x 100 m Staffel in 45,31 sek. und 45,38 sek.(Norm 45,70 sek.).

Damit ist der erste Schritt in Richtung EM Erfolgreich verlaufen. Die Deutsche Hallenmeisterin über 3000 Meter Blanka Dörfel (LC Cottbus) lief im ersten Nominierungs- Wettkampf für das Olympic Festival die 3000 Meter in 9:48,41 Minuten und belegte Platz zwei hinter der mit Kandidatin Antje Pfüller (LG Region Karlsruhe) die 9:45,31 Minuten lief. (Norm 9:45,00 Minuten).

Die nächsten Nominierungswettkämpfe werden in Weinheim, Osterode und Rehlingen sein.

 pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote