Cottbus Sonntag, 19 Mai 2019 von Redaktion

Obenkino Cottbus im Mai: Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit

Obenkino Cottbus im Mai: Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit
Schweiz/Irland/GB/Frk/USA 2018, 111 Min
FSK: ab 6 Jahren
Regie: Julian Schnabel
DarstellerInnen: Willem Dafoe, Oscar Isaac, Rupert Friend, Mads Mikkelsen, Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner, Amira Casar

 

Um den Zwängen des Lebens in Paris zu entkommen, hat sich Vincent van Gogh in die Dörfer von Arles und Auvers-sur-Oise zurückgezogen, wo man ihn teils liebevoll, teils brutal behandelt. Madame Ginoux, die Besitzerin eines örtlichen Restaurants, hat wegen seiner Armut Mitleid mit ihm. Andere dagegen fürchten seine düsteren Stimmungsschwankungen. Sein enger Freund und Künstlerkollege Paul Gauguin kann ihn nicht mehr ertragen und macht sich davon. Allein sein geliebter Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn unablässig, schafft es aber nie, auch nur ein einziges Gemälde Vincents zu verkaufen. Julian Schnabels („Basquiat“, „Schmetterling und Taucherglocke“) Film ist eine faszinierende Reise in den Körper und Geist von Vincent van Gogh, der trotz Skepsis, Wahnsinn und Krankheit einige der beeindruckendsten und gefeiertsten Kunstwerke der Welt erschuf. Doch
wie so viele Künstler war auch er seiner Zeit voraus und wurde zu Lebzeiten gesellschaftlich ausgestoßen und missbilligt.

Filmvorstellungen: Fr 24.05. 19 Uhr, So 26.05. 16.30 Uhr, So 26.05. 19 Uhr, Mo 27.05. 17.30 Uhr, Mo 27.05. 20 Uhr, Di 28.05. 18 Uhr original version with German subtitles - Englisch mit deutschen Untertiteln, Di 28.05. 20.30 Uhr, Mi 29.05. 17.30 Uhr, Mi 29.05. 20 Uhr
Alle Vorstellungen finden im OBENKINO/Jugendkulturzentrum Glad-House, Straße der Jugend 16, in Cottbus, statt.

 

Foto: DCM

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote