*

Teils Wolkig

11 °C
Süd 0 km/h

Cottbus Freitag, 21 September 2018 von Redaktion

Reha Vita feiert Richtfest für neues "Zentrum für Kindergesundheit" in Cottbus

Die Reha Vita in Cottbus hat heute Richtfest für das künftige „Zentrum für Kindergesundheit“ gefeiert. Der Bau läuft nach Plan. Im Mai 2019 soll das mehr als vier Millionen Euro teure Projekt fertig sein.

Mehr Infos zum geplanten Zentrum gibt es im Interview mit Geschäftsführer Christian Seifert im Titelvideo.

Am Ostrower Platz 18 entsteht seit März dieses Jahres das „Zentrum für Kindergesundheit“, in dem auf einer Fläche von 2.600 qm Kinder und Jugendliche ambulant behandelt werden sollen. In Anwesenheit der beteiligten Baupartner, allesamt regionale Firmen, feierte Reha Vita am Freitag, 21. September das Richtfest des viergeschossigen Neubaus. Das „Zentrum für Kindergesundheit“ soll als Modellprojekt angelegt werden und wäre damit in Brandenburg einmalig und bundesweit das zweite seiner Art.

Das Zentrum wird unter anderem mit einem großen Bewegungsbad, diversen Therapie-, Sport- und Fitnessräumen sowie mit einer Lehrküche und einer Dachterrasse ausgestattet sein. Zudem werden sich neben den Therapeuten auch Kinderärzte und Kinderpsychologen im Haus niederlassen.

Mehr Infos zum Hintergrund des Projekts und zur 20-jährigen Entwicklung der Reha Vita gibt es im ausführlichen Interview mit dem Geschäftsführerehepaar:

red

 

Das könnte Sie auch interessieren