Mittwoch, 25.04.2018
*

Bedeckt

19 °C
Ost 1.9 km/h

Cottbus Freitag, 13 April 2018 15:29 |  von Redaktion

LWG fährt mit Strom aus Abwasser

LWG fährt mit Strom aus Abwasser

Seit kurzem gehört ein Elektroauto zum Fuhrpark der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG. Das Besondere: Es wird auf der Kläranlage Cottbus „betankt“ und zwar mit Strom, der auch dort produziert wird. Denn seit vielen Jahren erzeugt die LWG in den dortigen Faultürmen speicherbares Biogas, aus dem dann in Blockheizkraftwerken bedarfsorientiert Strom und Wärme produziert wird.

Darüber hinaus nutzt das Unternehmen auch seine Photovoltaikanlage im Wasserwerk Cottbus-Sachsendorf, um umweltfreundlich Energie selbst zu erzeugen.

Bisher wurde die Energie vor allem dazu genutzt, um den Eigenbedarf der Anlagen zu decken. Nun jedoch versorgt es auch das Elektroauto, mit dem die LWG-Betriebselektriker im gesamten Versorgungsgebiet unterwegs sein werden.

Foto: LWG

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten