Landkreis Inzidenz
Brandenburg Sonntag, 11 April 2021 von Redaktion

CDU-Chef Laschet und CSU-Chef Söder bereit zur Kanzlerkandidatur

CDU-Chef Laschet und CSU-Chef Söder bereit zur Kanzlerkandidatur

CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder stehen für eine Kanzlerkandidatur für die Union bereit. Das haben die beiden Länderchefs von Nordrhein-Westfalen und Bayern heute offiziell bekanntgegeben.

Der Showdown um die K-Frage der Union hat begonnen. Diskutiert wurde über beide möglichen Kanzlerkandidaturen schon viel, eine klare Erklärung zur Bereitschaft der beiden Parteichefs von CDU und CSU hatte allerdings noch gefehlt – bis jetzt. "Markus Söder und ich haben uns im Vorfeld lange unterhalten und unsere Bereitschaft erklärt", so Laschet.

K-Frage schnell lösen

Demzufolge soll jetzt ein schneller Prozess beginnen, um die finale Entscheidung zu treffen. Bereits morgen werden jeweils beide Parteigremien beraten.  

Söder: Hauptgegner sind die Grünen

Der bayrische Ministerpräsident ist bereit als Kanzlerkandidat für die Union ins Rennen zu gehen, wenn die große CDU-Schwester hinter ihm steht. Laut Söder muss das Ziel der Union sein, Platz eins in Deutschland zu sein. „Der Hauptgegner ist klar definiert. Es sind die Grünen im Kampf um die Kanzlerschaft“. Unabhängig davon, wer Kanzlerkandidat werden, würden Laschet und er „sehr gut“ zusammenarbeiten. Demnach geht es nicht um persönliche Ambitionen, sondern um das Wohl des Landes.

Red.

Bild: Youtube-Screenshot -Phoenix Pressekonferenz

Das könnte Sie auch interessieren