Landkreis
Welzow Donnerstag, 20 März 2014 von Benjamin Andriske

Tagebauimpressionen in Welzow live erleben

Tagebauimpressionen in Welzow live erleben

Bei einer geführten Tour mit dem Mannschaftstransportwagen können interessierte Gäste, schon vor dem Start in die aktuelle Saison, die einzigartige Tagebaulandschaft besichtigen. Riesige Bagger, Formen und Farben der bewegten Erde und der Geruch von Braunkohle einhundert Meter tief unter der Erde bieten den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis. Nicht weniger beeindruckend ist die neue Landschaft nach dem Bergbau. Zu Ihr gehören neue Wälder, aber auch der in seiner Art einmalige Weinhang am Wolkenberg. Zum Abschluss der Tour erhalten die Gäste auf Gut Geisendorf eine rustikale Bergmannsvesper mit Bratwurst, belegten Broten sowie heißen oder kalten Getränken.
Start der Tour am 29. März ist um 15 Uhr am excursio Besucherzentrum in Welzow. Die 3-stündige Befahrung ist für einen Preis von 32,- Euro inklusive Bergmannsvesper buchbar. Schüler, Studenten und Schwerbehinderte zahlen 26,- Euro.
Kontakt für Interessierte:
Alle Anfragen und Buchungen werden im Besucherzentrum „excursio“ des Bergbautourismus-Vereins „Stadt Welzow“ e.V., Heinrich-Heine-Straße 2, Telefon 035751-27 50 50 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Weitere Informationen auch auf: www.bergbautourismus.de.
Foto: Andreas Franke
Quelle: excursio Bergbautourismus-Verein "Stadt Welzow" e.V.

Das könnte Sie auch interessieren