Landkreis
Spremberg Samstag, 22 Mai 2021 von Redaktion

Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B97 am Schäferberg. Drei Verletzte

Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B97 am Schäferberg. Drei Verletzte

Am 21.05.2021 gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf der B97 zwischen Bühlower Kreuzung und dem Schäferberg ein Unfall mit vier Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt, welche vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und im Anschluss in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden.

Bundesstraße voll gesperrt

Da eines der verunfallten Fahrzeuge ein Elektroauto war, wurde dort zuerst die Hochvoltversorgung unterbrochen und im Anschluss auslaufende Betriebsstoffe gebunden, sowie die Straße gegen den laufenden Verkehr gesichert. Neben 11 Kameraden der Spremberger Feuerwehr, waren außerdem drei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei vor Ort. 

Die Bundesstraße war während der Einsatzmaßnahmen in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt und die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht genau beziffert werden.

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Tschernitz: Auf dem Jerischker Weg beachtete am Donnerstagnachmittag der Fahrer eines PKW die Vorfahrt eines anderen Autos nicht und stieß mit diesem zusammen. Es entstand ein Sachschaden von zirka 3.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. 

Schmogrow, Peitz, Welzow: Zu drei Wildunfällen kam es am Donnerstag in der Zeit von 21:30 Uhr bis 22:20 Uhr im Landkreis Spree-Neiße. Zwischen Schmogrow und dem Abzweig Byhleguhre lief ein Reh in einen PKW und verendete. Zwischen Peitz und Heinersbrück trug sich das gleiche Szenario zu und zwischen Welzow und Proschim konnte das Reh nach der Kollision mit einem Auto flüchten. Die entstandenen Sachschäden wurden auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Welzow: Mitarbeiter einer Firma mussten am Freitagmorgen bei Arbeitsbeginn feststellen, dass Unbekannte aus einem Bagger an der Betriebsstraße der LMBV etwa 400 Liter Diesel gestohlen hatten. Der eingetretene Sachschaden beziffert sich auf etwa 500 Euro.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren