Jänschwalde Dienstag, 21 August 2018 von Redaktion

Airfield Drewitz Festival mit Fortsetzung in 2019

Das erste „Airfield Drewitz“ Festival in diesem Jahr war aus Sicht der Veranstalter ein Erfolg. Zum Hauptveranstaltungstag am 14. Juli waren rund 1.300 Party- und Festivalsfans gekommen, um auf der derzeit gesperrten Rollpiste des Flugplatzes Cottbus-Drewitz ausgelassen zu feiern und zu tanzen.

Einen kleinen Zeitrafferrückblick vom Flugplatztower aus gibt es im Titelvideo.

Gefeiert wurde an insgesamt drei Bühnen. Auf der Hauptbühne haben unter anderem das Cottbuser DJ-Duo Electrosalat, Jan Leyk und Northern Lite das Partyvolk eingeheizt.

Rückblick Electrosalat:

Aus den Erfahrung der Premiere können nun auch Erkenntnisse gewonnen werden, denn eine Fortsetzung ist bereits geplant. Das Airfield Drewitz soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden, dann vom 28. bis 30. Juni 2019. Zur Veranstaltung auf Facebook geht es hier entlang.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote