Guben Montag, 21 September 2020 von Redaktion/ Pressinfo

Sprachgenie am Pestalozzi-Gymnasium Guben

Sprachgenie am Pestalozzi-Gymnasium Guben

Am 17.09.2020 war ein großer Tag für die Schülerin Denise Röttger, die sich vorab in einem bundesweiten Englisch-Sprachenwettbewerb unter vielen anderen Mitkonkurrenten durchsetzen konnte.

Weiter teilte der Landkreis Spree-Neiße dazu mit:

Für Ihren ersten Platz im Wettbewerb, ehrte Landrat Harald Altekrüger die Schülerin in der Aula des Pestalozzi-Gymnasiums in Guben, im Beisein Ihrer Mitschüler der Klasse 10/2; dem Klassenlehrer Herrn Michaelis; der Oberstufenkoordinatorin Kerstin Nedoma; dem Bürgermeister der Stadt Guben, Fred Mahro, mit einer Rede und einem Preis.
Landrat Altekrüger betonte in seiner Rede, die sehr gute Zusammenarbeit mit der Schule und deren besondere Gewichtung bei den deutsch-polnischen Abiturkursen.

Worte des Bürgermeisters

„Ich komme immer wieder sehr gerne an diese schöne Schule“, denn bereits zum zweiten Mal in Folge, wurde ein derartiger Preis einer Schülerin aus dem Gymnasium in Guben errungen.
Bürgermeister Mahro fasste es kurz zusammen: „Tue Gutes und sprich darüber“. Und er gratulierte auf das Herzlichste.
Der Landkreis und die Stadt Guben hoffen inständig, dass Denise Röttger als großes Vorbild andere Schüler der Schule für zukünftige Wettkämpfe motiviert.

Presseinfo/Red.

Foto: Landrat Harald Altekrüger, Oberstufenkoordinatorin Frau Nedoma, Denise Röttger, Klassenlehrer Herr Michaelis und Bürgermeister Mahro (v.l.) I Stephan Klekar, Azubi 1. Lehrjahr I Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa 

Das könnte Sie auch interessieren