Guben Dienstag, 19 Juni 2018 von Redaktion

Sommerwanderung. Die Neiße - eine Lebensader

Sommerwanderung. Die Neiße - eine Lebensader

Am Samstag den 23. Juni laden der Marketing und Tourismus Guben e.V. und die Wanderführerin Gudrun Jordan zur Sommerwanderung ein. Diese Tour beginnt, wo das Naturschutzgebiet „Oder-Neiße“ seinen Anfang hat. Sichten auf den Fluss sowie eine überraschende Vielfalt an Pflanzen machen diese Strecke im Flusstal der Neiße zu einer besonderen.

Während unserer Wanderung begegnen wir (Baum)-Giganten und (Wildkräuter)-Zwergen mit einer Vielfalt an surrenden Gästen. Sie werden einige Episoden der Fluss-Vergangenheit erfahren und dabei dieses Gebiet als schutzbedürftigen Lebensraum der Gegenwart entdecken.

Treffpunkt ist der Parkplatz mit Info-Tafel in der Kupferhammerstr., etwa in Höhe der Hausnummer 44. Die Wanderung dauert ca. 2,5 Stunden und ist etwa 5,5 Kilometer lang, erforderlich ist normale Kondition und trittsicheres Schuhwerk. Die Mitnahme eines Getränkes und einer Kopfbedeckung wird empfohlen. Der Preis beträgt 5 Euro, Kinder ab 10 Jahren zahlen 2,50 Euro.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren