Landkreis
Spree-Neiße Dienstag, 07 September 2021 von Redaktion / Presseinfo

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf B168 bei Maust

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf B168 bei Maust

Bei einem Verkehrsunfall auf der B168 im Kreuzungsbereich Maust wurden heute Morgen mehrere Menschen verletzt. Zwei Autos waren zuammengeprallt. Die Straße musste in Richtung Peitz gesperrt werden. 

Blaulichtreporter Cottbus teilten dazu mit:

Zu einem Verkehrsunfall wurden heute Morgen mehrere Einsatzfahrzeuge auf die B168 in Fahrtrichtung Peitz alarmiert. Im Kreuzungsbereich (Mauster Kreuzung) gab es einen schweren Verkehrsunfall zwischen einem SCODA FABIA und einem SCODA SUPERB. Bei dem Unfall wurden mehrere Personen verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus transportiert, an beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die Unfallursache steht derzeit noch nicht fest, die Mauster Kreuzung war in Fahrtrichtung Peitz voll gesperrt. Linienbusse durften mit Schrittgeschwindigkeit die Unfallstelle passieren, um die Beförderung von Schülern und Arbeitnehmer zu gewährleisten.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Bild/ Red. /Blaulichtreporter Cottbus

 

Das könnte Sie auch interessieren