Spree-Neiße Dienstag, 04 August 2020 von Redaktion / Presseinfo

Ausbildung und Studium in der Lausitz! Deine Zukunft beim Landkreis Spree-Neiße

Ausbildung und Studium in der Lausitz! Deine Zukunft beim Landkreis Spree-Neiße

Wie geht es weiter nach der Schule? Die Verwaltung und die Eigenbetriebe des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa bieten drei spannende Ausbildungsberufe sowie zwei duale Studiengänge mit sicherer Berufsperspektive. Ihr sucht einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz mit verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst? Ihr interessiert Euch für Verwaltungsabläufe, Büromanagement, Vermessungstechnik oder Informatik? Dann bewerbt Euch bis zum 31.12.2020 beim Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa. Die Verwaltung des Landkreises bietet folgende Ausbildungs- und dualen Studienplätze:

- Verwaltungsfachangestellte - Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)

- Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

- Vermessungstechniker (m/w/d)

- Bachelor of Arts im Studiengang „Öffentliche Verwaltung“ (m/w/d)

- Bachelor of Arts im Studiengang „Verwaltungsinformatik“ (m/w/d)

Die Verwaltung des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa ist ein attraktiver Arbeitgeber im Herzen der Lausitz. „Wir wollen bester Ausbildungsbetrieb werden“ sagt Landrat Harald Altekrüger und stellt mit Stolz das Kreishaus als Zukunftsperspektive für junge Menschen vor.

Der Landkreis bietet unter anderem:

- flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr

- umfangreiche Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

- gute Vergütung nach TVAöD für die Ausbildungsberufe und nach dem TVSöD für die dualen Studiengänge

- Erfolgsprämie bei Abschluss

- jährlicher Lernmittelzuschuss von 50 Euro

- Projekt- und Teamtage mit Azubikollegen

- vermögenswirksame Leistungen

- attraktive Übernahmechancen und Entwicklungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Fachbereichen und den Eigenbetrieben

Nutze Deine Chance und bewirb Dich bis 31.12.2020!

Alle Infos zu den Ausbildungsprofilen und zur Bewerbung gibt es unter www.lkspn.de (Rubrik „Jobs & Ausbildung“) oder per Telefon unter 03562 986-11001.

verwaltung

Red./Presseinfo

Bild: Landkreis Spree-Neiße

Das könnte Sie auch interessieren