Eisenhüttenstadt Dienstag, 30 Juni 2020 von Redaktion

Behinderten- und Seniorenbeirat in Eisenhüttenstadt wird neu besetzt

Behinderten- und Seniorenbeirat in Eisenhüttenstadt wird neu besetzt

Bereits seit 1991 arbeitet in Eisenhüttenstadt ein Behindertenbeirat, für den aktuell neue Interessenten für die Mitarbeit gesucht werden. Für den Seniorenbeirat der Stadt, der seit 1994 arbeitet, werden aktuell ebenfalls neue Interessenten für eine Mitarbeit gesucht.

Behindertenbeirat

Mitglied des Gremiums können Personen mit Wohnsitz in Eisenhüttenstadt sein, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die von Behinderung betroffen sind. Als von Behinderung betroffen gilt, wer selbst über einen anerkannten Grad der Behinderung von mindestens 30 verfügt oder als Familienangehöriger im Haushalt mit einem Menschen mit Behinderung zusammen lebt. Mitglieder sollten insbesondere Vertreter von Verbänden, Vereinen, oder Interessengruppen sein, die in Eisenhüttenstadt mit oder für Menschen mit Behinderungen in Schule, Arbeit, Wohnen oder Freizeit ehrenamtlich tätig sind.

Die Mitglieder des Behindertenbeirates sind ehrenamtlich tätig. 

Betroffene, die Interesse an einer Mitarbeit haben und Vereine und Gruppen, die aus ihren Reihen ein Mitglied für die kommende Amtszeit in den Behindertenbeirat der Stadt Eisenhüttenstadt delegieren möchten, werden hiermit aufgerufen, ihre Personenvorschläge mit Name, Anschrift, Geburtsdatum und kurzer Begründung schriftlich bis zum 17.07.2020 einzureichen:

Stadt Eisenhüttenstadt
Behinderten- und Seniorenbeauftragte
Zentraler Platz
15890 Eisenhüttenstadt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (03364) 566 380.

Dort erhalten Sie auch weitere Informationen.

Seniorenbeirat

Mitglied des Gremiums können Personen sein, die das 63. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Eisenhüttenstadt haben. Dabei sind die Vorschläge von Verbänden, Vereinen oder Interessengruppen besonders zu berücksichtigen, die in Eisenhüttenstadt mit oder für Senioren ehrenamtlich tätig sind und zu deren Aufgaben die Unterstützung und Vertretung von Senioren gehören.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates sind ehrenamtlich tätig.

SeniorInnen, die Interesse an einer Mitarbeit haben und Seniorenvereine und –gruppen, die aus ihren Reihen ein Mitglied für die kommende Amtszeit in den Seniorenbeirat der Stadt Eisenhüttenstadt delegieren möchten, werden hiermit aufgerufen, ihre Personenvorschläge mit Name, Anschrift, Geburtsdatum und kurzer Begründung schriftlich bis zum 17.07.2020 einzureichen an die

Stadt Eisenhüttenstadt
Behinderten- und Seniorenbeauftragte
Zentraler Platz
15890 Eisenhüttenstadt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (03364) 566 380.

Dort erhalten Sie auch weitere Informationen. 

Das könnte Sie auch interessieren