Eisenhüttenstadt Montag, 20 Juni 2016 von Redaktion

Fotoausstellung "Zeitreise" im Städtischen Museum Eisenhüttenstadt

Fotoausstellung "Zeitreise" im Städtischen Museum Eisenhüttenstadt

Eröffnung der Ausstellung "Zeitreise" von Bernd Geller findet am Sonnabend, dem 25. Juni 2016, um 11:00 Uhr in der Galerie des Städtischen Museums Eisenhüttenstadt, Löwenstraße 4 statt.

Laudatio: Hans-Ulrich Schmidt

Fünf Jahrzehnte wirkt der Autor fotografisch in seiner Heimatstadt Eisenhüttenstadt. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Stadt Eisenhüttenstadt von den 70er-Jahren bis heute. Eine Zeitreise, die das Leben, die Arbeit und das Miteinander in den verschiedenen Epochen wiedergespiegelt. Sie zeigt die Veränderungen, den Aufbau, das Gestalten und auch das Verwerfen bestimmter Konzepte sowie aber auch die Lebensfreude und das Erreichte - den Stolz auf das Geschaffene. Durch verschiedene Techniken der Präsentation erreicht der Fotograf die Wirksamkeit der Bilddarstellung zu erhöhen.

Ausstellungsdauer: 25. Juni 2016 bis 7. August 2016

Zusätzliche Führung mit dem Fotografen:

Donnerstag, 7. Juli 2016, 17:00 bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten des Museums:

Dienstag bis Freitag 10:00 - 17:00 Uhr

Sonnabend / Sonntag: 13:00 - 17:00 Uhr

 

Vita

Dipl. oec. Bernd Geller

geboren 1956 in Stalinstadt (heute Eisenhüttenstadt)

seit 1969 fotografisch interessiert

ab 1998 freischaffend als Fotodesigner

seit 1986 Leiter / Vereinsvorsitzender Fotozirkel EKO e.V.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt

Das könnte Sie auch interessieren