Landkreis
Senftenberg Dienstag, 21 September 2021 von Redaktion / Presseinfo

Senftenberg mit Hinweisen für Wählerinnen und Wähler zur Bundestagswahl

Senftenberg mit Hinweisen für Wählerinnen und Wähler zur Bundestagswahl

Die Stadt Senftenberg gibt zur bevorstehenden Bundestagswahl für Wählerinnen und Wähler Hinweise. Demzufolge sollten Senftenbergerinnen und Senftenberger zuvor  die Informationen auf der Wahlbenachrichtigungskarte beachten. Die Örtlichkeiten der Wahllokale können sich ändern. Infos dazu gibt es auch online unterhttps://www.senftenberg.de/Rathaus/Wahlen-und-Abstimmungen/Bundestagswahlen/ oder telefonisch unter 7010. Außerdem wies die Stadt daraufhin, einen eigenen Stift mitzubringn.

Die Stadt Senftenberg teilte dazu mit: 

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Die Vorbereitung der Wahl lief unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes. Sofern bisher genutzte Wahllokale sich unter pandemischen Bedingungen hinsichtlich ihrer Raumgröße, Belüftungsmöglichkeit und nicht gegebener kreuzungsfreier Bewegungsströme als ungeeignet erwiesen, erfolgte eine Veränderung in der Auswahl der Örtlichkeit. Die Änderung des Wahllokales kann jede Wählerin und jeden Wähler betreffen. Bitte beachten Sie daher die Information auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte. Die Örtlichkeit Ihres Wahllokals können Sie sich auch unter https://www.senftenberg.de/Rathaus/Wahlen-und-Abstimmungen/Bundestagswahlen/ anzeigen oder telefonisch unter 7010 mitteilen lassen.

Die Stadt empfiehlt außerdem:

Zu Ihrem und zum Schutz der anderen Wählerinnen und Wähler sowie Wahlhelfenden ist die Einhaltung der AHA-Regeln - Abstand halten, Hygieneregeln beachten und Maske tragen - erforderlich. Vor diesem Hintergrund wird auch die Verwendung eines eigenen Stiftes (z.B. Kugelschreiber) zur Kennzeichnung des Stimmzettels empfohlen. In den Wahllokalen sind zwar Stifte vorhanden, die auch regelmäßig desinfiziert werden, dennoch ist es sinnvoll und am sichersten den eigenen Stift zu verwenden.

Bitte beachten Sie auch, dass geschlossene Wahlbriefe am Wahltag nicht in den Wahllokalen entgegengenommen werden. Nutzen Sie bitte den Postbriefkasten der Stadtverwaltung am Rathaus Markt 1.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren