Landkreis
Senftenberg Dienstag, 21 September 2021 von Redaktion

Künstlerisches Leitungsteam der neuen Bühne Senftenberg steht fest

Künstlerisches Leitungsteam der neuen Bühne Senftenberg steht fest

Daniel Ris, designierter Intendant des Senftenberger Theaters, wird Karoline Felsmann als Chefdramaturgin sowie Elina Finkel als Hausregisseurin mitbringen. Start für das Führungstrio an der neuen Bühne Senftenberg ist die Spielzeit 2022/2023.

Daniel Ris bringt Team mit

Der designierte Intendant der neuen Bühne Senftenberg, Daniel Ris, wird die künstlerische Leitung des Hauses im Team ausüben. Dazu bringt er Karoline Felsmann als Chefdramaturgin und Stellvertreterin in künstlerischen Fragen und Elina Finkel als Hausregisseurin mit nach Senftenberg.

Hintergrund

Daniel Ris war von 2016 bis 2021 Intendant der Burgfestspiele im rheinland-pfälzischen Mayen. Mit Beginn der Spielzeit 2022/23 wird er Intendant der neuen Bühne Senftenberg und folgt damit auf den scheidenden Manuel Soubeyrand. In sein Team Künstlerische Leitung hat er nun zwei erfahrene Frauen berufen.

Karoline Felsmann wurde 1979 in Ost-Berlin geboren. Sie ist Dramaturgin mit den Schwerpunkten Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater. Nach Stationen an den Theatern in Plauen-Zwickau, Heilbronn und Heidelberg ist sie seit 2015 Leitende Dramaturgin am Theater Erlangen. 2019 wurde das Haus mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet. Sie ist Mitbegründerin der „AG Theater der Zukunft“ und des „dramaturgie-netzwerks“.

Elina Finkel wurde 1970 in Odessa geboren in der ehemaligen Sowjetunion, ist Regisseurin und Übersetzerin russischer Dramatik. Sie inszeniert u. a. am Schauspiel Essen, Staatstheater Oldenburg, Theater Osnabrück, Theater Aachen, Hans-Otto-Theater Potsdam, am Meininger Staatstheater und am Volkstheater Rostock. 2019 schloss sie die Weiterbildung Theater- und Musikmanagement der LMU München ab.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren