Senftenberg Dienstag, 15 September 2020 von Redaktion / Presseinfo

Vorschläge für Senftenberger Bürgerhaushalt gesucht. 2021 doppelte Abstimmungen

Vorschläge für Senftenberger Bürgerhaushalt gesucht. 2021 doppelte Abstimmungen


Für den Stadtteilfonds 2020 sind 59 Vorschläge eingegangen, davon wurden durch die Stadtteilforen 34 zugelassen. Leider konnten im Frühjahr 2020 aufgrund des Corona-Virus keine Abstimmungsversammlungen durchgeführt werden. Diese werden nachgeholt. Wenn es die Umstände zulassen, werden die Abstimmungen voraussichtlich im Frühjahr 2021 stattfinden.

Die Stadt Senftenberg teilte dazu weiter mit: 

Die Vorschläge aus 2020 bleiben erhalten, solange sie in der Zwischenzeit noch nicht umgesetzt wurden, und stehen im Jahr 2021 zur Wahl. Gleichzeitig muss aber auch über die Vorschläge des Stadtteilfonds 2021 entschieden werden. Das bedeutet, dass im kommenden Jahr in jedem Stadt- beziehungsweise Ortsteil in einer Versammlung über die Vorschläge aus den Stadtteilfonds 2020 und 2021 abgestimmt wird. Sobald die Termine feststehen, werden diese rechtzeitig auf der Website der Stadt und in der lokalen Presse bekannt gegeben. Die Vorschlagsphase für den Stadtteilfonds 2021 läuft bereits und bislang wurden sieben Ideen für die Gestaltung der Stadt- und Ortsteile eingereicht.
Noch bis zum 10. Januar 2021 können Personen ab einem Alter von 14 Jahren Vorschläge für die Verschönerung ihres Wohnumfeldes einreichen. Möglich ist dies online über www.senftenberg.de - Link "Bürgerhaushalt" - Vorschlagen - oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, aber auch schriftlich oder telefonisch unter 03573 701-176 /-181.
Die Stadt Senftenberg freut sich auf Ihre Teilnahme und Ihre Ideen für den Stadtteilfonds 2021.

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren