Senftenberg Dienstag, 10 Dezember 2019 von Redaktion

Diebe klauen von Kindern gestalteten Weihnachtsbaum in Senftenberg

Diebe klauen von Kindern gestalteten Weihnachtsbaum in Senftenberg

Ein dreister Weihnachtsbaumdiebstahl fand am Samstag im Bahnhofsgebäude Senftenberg statt. Unbekannte hatten einen Weihnachtsbaum mit Schmuck und Ständer entwendet. Es handelt sich hierbei ausgerechnet um den Baum, den die Kinder und Jugendlichen des DRK-Wohnparks in Senftenberg vor dem ersten Advent liebevoll gestaltet hatten.

„Wir haben es schon erlebt, dass Baumschmuck entwendet wurde, so auch gleich am nächsten Tag nach der Weihnachtsbaumaktion vor dem ersten Advent im Bahnhof. Aber dass gleich der komplette Baum gestohlen wird, macht uns fassungslos“, erzählt Monika Wetterling vom DRK-Ortsverein Senftenberg. Anzeige wurde erstattet.

Vor dem ersten Advent wurden im Bahnhofsbäude Senftenberg Weihnachtsbäume mit zum Teil selbstgebastelten Anhängern gestaltet. Für die Verschönerung des wenig einladenden Bahnhofsgebäudes sorgten die Kinder des Familienunterstützenden Dienstes und des Wohnparks in Senftenberg sowie die Ortsgruppe Senftenberg der Wasserwacht, die Frauen des Kreisauskunftsbüros und der DRK-Sportgruppe und sowie die Blutspendebetreuerinnen.

Foto: Weihnachtsbäume im Bahnjhofsgebäude Senftenberg

Das könnte Sie auch interessieren