Senftenberg Montag, 09 September 2019 von Redaktion / Presseinfo

Start für Ausbildung und duales Studium in Senftenberger Verwaltung

Start für Ausbildung und duales Studium in Senftenberger Verwaltung

Am 2. September begann für 4 junge Menschen aus der Region ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Gerrit Handrosch, Christian Krengel und Philipp Langjahr werden in den kommenden 3 Jahren eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten absolvieren und hierbei zahlreiche Ämter und Sachgebiete der Verwaltung kennenlernen. Max Wiegand startet in das neue duale Studium „Verwaltungsinformatik“ an der Technischen Hochschule Wildau und wird in seinen Praxisphasen vorrangig im IT-Bereich der Verwaltung eingesetzt.

Die Stadt Senftenberg teilte dazu weiter mit:

Die qualitativ hochwertige Ausbildungsarbeit der Stadt Senftenberg mit einem großen Team erfahrener und überaus engagierter Praxisanleiter spiegelt sich auch in der Übernahmequote wider. In diesem Jahr konnte allen Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres - Katrin Hensel, Lisa Neumann und Julian Schenk- ein unbefristeter Arbeitsvertrag angeboten und damit ein sicherer Start in die berufliche Zukunft ermöglicht werden.

Traditionell wurden die „Neuen“ und die „Alten“ von Bürgermeister Andreas Fredrich beglückwünscht. Auch im Jahr 2020 bietet die Stadt Senftenberg wieder Ausbildungsplätze in verschiedenen Ausbildungsrichtungen an.

red/Presseinfo

Bild: Stadt Senftenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote