Landkreis
Lübbenau/Spreewald Mittwoch, 12 Mai 2021 von Redaktion / Presseinfo

Corona-Testzentrum in Lübbenau sucht personelle Unterstützung

Corona-Testzentrum in Lübbenau sucht personelle Unterstützung

Die Stadt Lübbenau teilte dazu mit: 

Die Corona-Schnelltests sind neben der Corona-Schutzimpfung ein wichtiger Baustein bei der Eindämmung des Coronavirus. Sie helfen, den Schutz der Bevölkerung vor einer Coronavirus-Infektion zu gewährleisten und zu einer Normalisierung des Lebens zurückzukommen. Auch zur Wiederaufnahme der Tourismuswirtschaft in der Region ist das Angebot für Schnelltestungen vor Ort mehr als unterstützend und wird von den Leistungsträgern sowie der Stadt Lübbenau/Spreewald sehr begrüßt.

Die „Apotheke am Burjauer“ bietet in Lübbenau/Spreewald am Spreewelten Bad und im Gasthaus "Zum grünen Strand der Spree" kostenlose Antigen-Schnelltestungen nach § 4a Bürgertestung (sonst 29 Euro pro Test) von Montag bis Sonntag, also an sieben Tagen die Woche, an. Für den Betrieb der Testzentren sucht Inhaber Andreas Moczko nun unterstützendes Personal, das auf Minijobbasis (maximal 30 Stunden im Monat, 15 Euro pro Stunde) sein Team unterstützen möchte. Gesucht werden insgesamt 20 bis 30 Personen, die Interesse an einer projektbezogenen befristeten Stelle haben, aller Voraussicht nach für den Zeitraum von Mai bis August/September 2021.  

Zu den Aufgaben gehören unter anderem das Feststellung der Personalien, die Einweisung in den Testablauf, die Corona-Testdurchführung in Delegation und die Testauswertung. Interessierte Personen (d/m/w) müssen

•           mindestens 18 Jahre alt sein,

•           die Bereitschaft zum Tragen von FFP2-Masken während des Dienstes sowie zur Arbeit mit ggf. infizierten Personen haben,

•           teamfähig und zuverlässig sein sowie

•           im Idealfall über digitale Grundkenntnisse verfügen.

Bei Fragen zu den angebotenen Stellen stehen die Mitarbeiter/-innen der Apotheker sowie Inhaber Andreas Moczko gerne zur Verfügung. Sie erreichen sie in der Zeit von Montag bis Samstag, 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Rufnummer 03542 4098897 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. An diese E-Mail-Adresse senden Sie bitte auch ihre Interessenbekundung mit entsprechenden Kontaktdaten.

Das unterstützende Personal wird vor allem deshalb benötigt, da sich das gegenwärtige Team von Apotheker Moczko aus Personen zusammensetzt, die durch die bevorstehende Öffnung ihrer Unternehmen in ihr Berufsfeld zurückkehren und demnach ihrer Arbeit in den Testzentren nicht mehr nachgehen können. Dies betrifft unter anderem Mitarbeiter/-innen des Spreewelten Bades und Hotels sowie Personen aus der Gastronomie und der Beherbergungsbranche.

Bürgermeister Helmut Wenzel und Andreas Moczko hoffen auf Zuspruch von den hier lebenden Menschen und setzen große Hoffnungen mit dem Angebot die Öffnungsstrategie voranzutreiben und die lokalen Unternehmen und Dienstleister sowie den Tourismus zu unterstützen.

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region haben wir in einer Übersicht zusammengefasst ->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren