Landkreis
Frauendorf Samstag, 08 März 2008 von Helmut Fleischhauer

Handwerksbetrieb für Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet

Schönbohm: Beispielhaftes Engagement
Für die tatkräftige Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr hat Innenminister Jörg Schönbohm heute die Tischlerei Jurisch in Frauendorf (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ausgezeichnet. "Es sind gerade kleine und mittlere, der Region verbundene Betriebe, die sich in besonderer Weise für die freiwilligen Feuerwehren vor Ort und damit für die Sicherheit ihrer Mitbürger engagieren. Ich weiß, dass dieses Engagement nicht immer leicht ist. Gerade deshalb verdienen es diese Betriebe, in besonderer Weise gewürdigt zu werden. Ihr Verhalten ist beispielhaft. Ohne solche Unternehmen sind der aufopferungsvolle Dienst unserer ehrenamtlichen Feuerwehrleute und damit ein flächendeckender Brandschutz in Brandenburg nicht denkbar."
Seit dem Jahr 1999 sind im Land Brandenburg nunmehr 85 Unternehmen mit dem Förderschild 'Partner der Feuerwehr' ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erfolgt auf Initiative des Deutschen Feuerwehrverbandes, um feuerwehrfreundliche Betriebe zu würdigen. In Brandenburg wird die Aktion in Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband durchgeführt.
Quelle: Ministerium des Innern

Das könnte Sie auch interessieren