Niederlausitz Montag, 09 November 2009 von Edeltraud Roblick-Laeser

Herbstliche Schönheiten in Pücklers Parkanlagen Bad Muskau/ Łęknica

Herbstliche Schönheiten in Pücklers Parkanlagen Bad Muskau/ Łęknica

Nachlese einer erlebnisreichen Wanderung
Knapp 40 Wanderfreunde aus der Niederlausitz und der Oberlausitz trafen sich gestern, am 8. November, in Bad Muskau, um noch einmal gemeinsam die herbstlichen Schönheiten des UNESCO-Welterbes Muskauer Park/Park Mużakowski in Augenschein zu nehmen. Sie kamen aus Eisenhüttenstadt, Schlaubetal/Fünfeichen, Forst (Lausitz), Neu Lübbenau, Weißwasser O.L., Weißkeißel/O.L., Stadt Rothenburg O.L./Uhsmannsdorf, Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde NL, Luckau NL, Calau NL, Spremberg NL, Lübbenau/Spreewald und Cottbus. Mit insgesamt mehr als tausend Fotos und ganz vielen bleibenden Eindrücken sind sie nach der Tour wieder in ihre Heimatorte gefahren, um ihren Freunden und Bekannten zu Hause zu berichten, was früher in Muskau einmal war und was sich auf beiden Seiten der Neiße und damit im heutigen Weltkulturerbe (seit 2004) beider Länder besonders in den letzten Jahren verändert hat.
In Ergänzung unserer Presseinformation zu dieser Tour hier auf dieser Website („Veranstaltungen“), die auch gestern so gelaufen wurde, hier eine Auswahl unserer schönsten Erlebnisse in Bildern. Zum Wandern war das Wetter eigentlich ideal, aber zum Fotografieren hätten wir uns schon den einen oder anderen Sonnenstrahl gewünscht...

Wieder aufgestellter goldener Löwe am Neuen Schloss

Am Eichsee-Wasserfall

Ruine der Englischen Brücke, die nun wieder aufgebaut werden kann

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren