Nachbarn Mittwoch, 13 Februar 2019 von Redaktion

Polizei sucht vermissten Rentner

Polizei sucht vermissten Rentner

Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach einem vermissten Rentner im Raum Görlitz. Der 80 Jahre alte Horst Krätschmer hat im Verlauf des Dienstags das Krankenhaus Görlitz zu Fuß verlassen. Eine Absuche in der Umgebung, auch mit Personenspürhunden blieb bislang ohne Erfolg. 

Wo sich der altersbedingt orientierungslose Mann derzeit befindet, ist nicht bekannt. Eine vorherige Wohnadresse an der Lindenstraße in Löbau ist ebenfalls ein mögliches Ziel.

Herr Krätschmer kann wie folgt beschrieben werden:

  • scheinbares Alter circa 70 - 75 Jahre
  • Größe 170 cm bis 175 cm
  • normale körperliche Statur
  • lockiges, grau-braunes Haar
  • Brillenträger
  • bekleidet mit einer dunkelblauen Jeanshose, dunkelblauer Pullover, dunkle Jacke, ohne Kopfbedeckung

Die Polizei fragt:

  • Wer hat den beschriebenen Rentner im Stadtgebiet Görlitz oder Umgebung gesehen?
  • Wer weiß, wo sich Herr Krätschmer derzeit aufhält?

Sachdienliche Hinweise nimmt der Notruf der Polizei 110, das Polizeirevier in Görlitz (03581 650 - 0) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote