Landkreis
Bönitz Donnerstag, 20 März 2014 von Benjamin Andriske

Seniorenakademie lädt nach Bönitz ein „Arzneimittel im Alter“

Seniorenakademie lädt nach Bönitz ein „Arzneimittel im Alter“

Die Interessenvertretung des Mehrzweckgebäudes Bönitz und das Bildungsbüro des Landkreises Elbe-Elster laden am 26. März, um 15 Uhr, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag zum Thema „Arzneimittel im Alter“ in das Mehrzweckgebäude in Bönitz, Beiersdorfer Straße 12, ein. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenakademie.
Dank des medizinischen Fortschritts werden die Menschen älter und auch gesünder älter. Mit zunehmendem Alter steigt jedoch die Zahl derer, die wegen chronischer und akuter Erkrankungen Arzneimittel einnehmen. Einige Medikamente können im Alter spezielle Probleme verursachen und sollten deswegen möglichst nicht eingesetzt werden. Apothekerin Martina Böhm wird rund um das Thema „richtiger Umgang mit Arzneimitteln“ informieren. Welche Medikamente sind für ältere Menschen riskant? Welche Wirkstoffe sind ungeeignet? Gibt es Alternativen? Diese und weitere Fragen zum Thema wird Frau Böhm in ihrem Vortrag am 26. März beantworten.
Quelle: Landkreis Elbe-Elster

Das könnte Sie auch interessieren