Landkreis
Rückersdorf Sonntag, 16 August 2015 von Redaktion

Kenianer im Rückersdorfer Badesee tödlich verunglückt

Kenianer im Rückersdorfer Badesee tödlich verunglückt

Am Rückersdorfer Badesee wurde am Freitag gegen 19.00 Uhr ein 23-jähriger kenianischer Asylbewerber aus dem Landkreis Teltow-Fläming als vermisst gemeldet. Bekannte fanden seine Bekleidung in Ufernähe. Im Rahmen umfangreicher Suchmaßnahmen wurde die Person am Samstag, 15.August, um 10.44 Uhr durch Taucher der DLRG leblos aus dem See geborgen. Die Polizei geht von einem Badeunfall aus.

Neben den Rettungstauchern der DLRG waren die Feuerwehr, die Rettungshundestaffel, ein Polizeihubschrauber und ein Fährtenhund im Einsatz.

Quelle: Polizeidirektion Süd

Foto: www.elsterland.de

Das könnte Sie auch interessieren