Mühlberg Dienstag, 21 Mai 2019 von Redaktion

Debüt-Konzert mit jungen Talenten im Schloss Martinskirchen

Debüt-Konzert mit jungen Talenten im Schloss Martinskirchen

Veranstaltung des „Freundeskreises Schlösser und Gärten der Mark“ zusammen mit der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“

Die Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ begründete im Vorjahr gemeinsam mit dem „Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark“ eine Veranstaltung, die im Schloss Doberlug begann und in diesem Jahr als Debüt-Konzert im Schloss Martinskirchen in Mühlberg an der Elbe fortgesetzt wird. Im Marmorsaal präsentieren zwölf der besten musikalischen Talente ein vielfältiges Programm quer durch alle Kunstepochen. Für einige von ihnen ist es gleichzeitig das Prüfungsprogramm in der studienvorbereitenden Ausbildung. Das Konzert findet am 25. Mai um 16 Uhr statt. Alle, die Freude an schöner Musik in einem historischen Ambiente haben, sind bei freiem Eintritt herzlich eingeladen. Es wird um Spenden gebeten.

Es ist ein besonderes Anliegen des Freundeskreises, durch die Debüt-Konzerte mit Schülern und Schülerinnen der brandenburgischen Musikschulen die Bevölkerung und vor allen Dingen die Jugend vor Ort für Denkmalpflege zu interessieren und auf diesem Wege zu einer weiteren Sensibilisierung für denkmalpflegerische Belange beizutragen.

Programmfolge für Debüt-Konzert
am 25. Mai 2019 im Schloss Martinskirchen
 
Lehrkräfte:
Rainer Frieß (Klavier), Christoph Groß (Gitarre), Nassib Ahamdieh (Violoncello), Sebastian Pöschl (Gesang), Steven Demmel (Gesang), Siegfried Ulf Kluge (Trompete), Johanna Zmeck (Klavier)
 
Ernst Gottlieb Baron (1696-1760)  |  Bouree
Peter Morscheck (1960) und Chris Burgmann (1962)  |  Rain
Eugen Seehaus (Gitarre)
 
Mack Gorden (1904-1959)/Harry Warren (1893-1981)  |  There Will Never Be Another You
Norah Jones (1979-)/Lee Alexander (k.A.)  |  Sunrise
Johanna Giel (Gesang)
 
Theodor Hoch (1842-1906)  |  Liebestraum, Fantasie für Trompete
Alexander Gedicke (1877-1957)  |  Konzertetüde
Laurence Hoppe (Trompete)  |  Korrepetition: Neritan Hysa
 
John Kander (geb. 1927), Fred Ebb (1928-2004), Frank Sinatra (1915-1998)  |  New York, New York
John Lennon (1940-1080), Paul McCartney (geb. 1942)  |  In my life
Friedemann Hasse (geb. 1988)  |  Ein Stein
Julian Lehmann (Gesang)
 
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)  |  Sonate für Violoncello und Klavier in D-Dur op. 58
Laetitia Pilz (Klavier) und Carl Schwarz (Violoncello)
 
Ludwig van Beethoven (1770-1827)  |  Sonate op. 27 Nr. 2 („quasi una Fantasia“) 1. Satz
Frederic Chopin (1810-1849)  |  Etüde op. 10 Nr. 6
Ludwig van Beethoven (1770-1827)  |  Sonate op. 27 Nr. 2, 3. Satz
Jonathan Richter (Klavier)
 
Frantisek Xaver Richter (1709-1789)  |  Concerto (2. Satz), Moderato
Siegfried Stolte (1925-1991)  |  Burleske
Bruno Bulang (Bariton)
 
John Williams (1932)  |  Imperial March
Monty Norman (1928)  |  James Bond Theme
Melissa Manchester (1951)  |  Ice Castel
Itaal Shur und Rob Thomas  |  Smooth
Franz Schubert (1797-1828)  |  5 Waltzer
Emily Köpcke, Franz Krause, Carl Schwarz und Johannes Schöne (Celloquartett)

 

Foto: Andreas Franke

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote