*

Bedeckt

0 °C
Südwest 0 km/h

Finsterwalde Samstag, 01 Dezember 2018 von Redaktion

Neuer Laden: Regionale Lebensmittel und Biowaren in Finsterwalde

Neuer Laden: Regionale Lebensmittel und Biowaren in Finsterwalde

„Mein Traum ist es, dass die Menschen sich bewusster ernähren“; sagt Andreas Richter, der mit seinem Unternehmen soreegio angetreten ist, genau diesen Traum in seiner Heimat Elbe-Elster wahr werden zu lassen. Die Idee zu einem regionalen Lieferdienst stammt natürlich aus Elbe-Elster. Die Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH (RWFG) entwickelte das Regionalsiegel, das ausgewählte Produkte und Leistungen aus Elbe-Elster in einer bestimmten Qualität auszeichnet und so für den Verbraucher sichtbar macht. Auf der Suche nach einem regionalen Lieferdienst trafen sich die Interessen perfekt. „Über das Projekt Land(auf)Schwung konnten wir ordentlich Tempo in die Entwicklung der regionalen Idee bringen“, sagt Projektleiterin Franziska Wölkerling von der RWFG.

Seit Frühjahr 2018 ist Andreas Richter mit seinem regionalen Lieferdienst soreegio online. Geliefert werden können mehr als 350 Produkte aus überwiegend regionaler Herkunft und von hoher Qualität. „Wir haben dazu seit Beginn unser Lager und die Konfektionierung der Lieferungen im Herzen von Finsterwalde. Nun haben wir ein kleines Lagerlädchen am Markt 5 eingerichtet“, erzählt der 39-Jährige, der das Unternehmen mit insgesamt vier Mitarbeitern führt.

Ursprünglich sollte es eine ganze Halle voller regionaler Lebensmittel geben. „Doch das Leben spielt manchmal anders und baut Umwege ein“, resümiert der Gründer. Nun ist es also ein kleines Lädchen geworden, in dem die Produkte angefasst und angeschaut werden können. Mit dabei sind viele gute Bekannte aus der Elbe-Elster-Region. Ein Teil der zertifizierten Elbe-Elster-Produkte kann im Lagerlädchen von soreegio mit erstanden werden. Darunter Fleischereiprodukte, Kaffee, Aufstriche, Marmeladen und Liköre. Außerdem gibt es viele Waren in Bio-Qualität. Damit reagiert Andreas Richter auf die Wünsche der Kunden seines Online-Lieferdienstes, mit dem er seit März die Waren von Fleisch über Backwaren, Obst und Gemüse und Säften bis hin zu Trockenprodukten direkt an die Haustür seiner Kunden im Umkreis von Finsterwalde bis an die Grenzen des Elbe-Elster-Landes liefert.

Das Lagerlädchen ist nun die Verlängerung des Online-Shops in die reale Welt, mitten auf dem Markt in Finsterwalde. Hier können die Kunden beispielsweise auch die Bestellungen aus dem Online-Shop direkt abholen. „Wenn jemand zum Beispiel am Mittwoch seine Kiste abholt und frische Milch drin haben möchte, dann packen wir das genauso zusammen“, erklärt Andreas Richter. Bezahlen können die Kunden dann natürlich auch bargeldlos. Gemeinsam mit der Sparkasse Elbe-Elster hat der Unternehmer das Bezahlen über alle Kartensysteme und auch kontaktlos per App möglich gemacht.

Das Lagerlädchen von soreegio hat mittwochs und freitags jeweils von 10-13 und von 15-18 Uhr geöffnet, der regionale Lieferdienst soreegio hat durchgängig auf und ist unter www.soreegio.de erreichbar.

Hintergrund

Die RWFG hat das Regionalsiegel ins Leben gerufen, um dem Verbraucher die Auswahl zu erleichtern. Ein Kriterienkatalog stellt sicher, dass alle Produkte, die das Siegel tragen, tatsächlich den hohen Qualitätsanforderungen genügen. Zu den wichtigsten Kriterien gehört, dass die Produkte in Elbe-Elster hergestellt oder verarbeitet sein müssen. Das Unternehmen, das die Produkte erzeugt, muss seinen Sitz im Landkreis haben.

Soreegio
Uhlandstraße 1
03238 Finsterwalde
Telefon: 03531/439929
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber: Andreas Richter

 

Das könnte Sie auch interessieren