Falkenberg/Elster Montag, 10 August 2020 von Redaktion

Sprayer verteilt "I love you Lea" in Falkenberg dutzende Male

Sprayer verteilt "I love you Lea" in Falkenberg dutzende Male

Ein bislang unbekannter Verehrer brachte am Wochenende in Falkenberg (Landkreis Elbe-Elster) auf eine ganz besondere Art und Weise seine Liebe gegenüber einer Frau zum Ausdruck. Er „verzierte“ in der Ortslage mehrere Dutzend Altkleidercontainer, Verteilerkästen, Hausfassaden und Straßenasphaltdecken mit den Schriftzügen „I LOVE YOU LEA“ in gelber, grüner und silberner Farbe. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. "Vielleicht hätte der Mann seiner Liebsten diese Worte lieber selbst sagen sollen, denn jetzt hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen." heißt es von der Polizei.

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster

Finsterwalde: Nach einer Unaufmerksamkeit beschädigte am Montagvormittag ein Müllfahrzeug nach einem Rangiermanöver eine Zufahrtschranke in der Kirchhainer Straße in Finsterwalde und richtete so einen Schaden von etwa 3.000 Euro an.

Prestewitz: Nach einem Abbiegevorgang kollidierten am Montag gegen 07.00 Uhr ein PKW SUZUKI und ein MULTICAR in Prestewitz. Ein 62-jähriger Unfallbeteiligter musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei einem geschätzten Gesamtschaden von rund 6.000 Euro musste ein Fahrzeug abgeschleppt werden.

Schönewalde: Gegen 10:00 Uhr stießen bei einem Abbiegevorgang in Schönewalde ein PKW VW und ein TRAKTOR zusammen. Das Auto war anschließend ein Fall für den Abschleppdienst. Die 67-jährige Fahrerin erlitt Verletzungen und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe der Blechschäden beträgt mehrere tausend Euro.

Grassau: Nach einem Überholmanöver kam es auf der Bundesstraße 101 bei Grassau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krankenwagen und einem PKW FORD. Bei einem Sachschaden von etwa 4.000 Euro war der PKW nicht mehr fahrbereit.

Hirschfeld: Ein Reh wurde am Sonntag gegen 21:30 Uhr bei Hirschfeld von einem PKW SKODA erfasst und verletzt. Das Tier konnte trotzdem flüchten. Am Auto entstanden Schäden von etwa 2.000 Euro.        

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren