Landkreis
Elsterwerda Dienstag, 11 Mai 2021 von Redaktion

Wasserrohrbruch! Elsterwerda, Plessa und Röderland betroffen

Wasserrohrbruch! Elsterwerda, Plessa und Röderland betroffen

Im Bereich des Wasser- und Abwasserverbandes Elsterwerda ist es erneut zu einem Rohrbruch an einer Hauptversorgungsleitung zwischen Wasserwerk und Elsterwerda (Landkreis Elbe-Elster) gekommen. Noch in der Nacht zum Dienstag wurde eine Trinkwassernotversorgung aufgebaut, die Störung könnte länger andauern.

Es kommt zum Versorgungsausfall in Elsterwerda, im Amt Plessa und in einigen Ortsteilen der Gemeinde Röderland. An der Beseitigung der Störung wird laut Verband seit der Nacht gearbeitet.

Wasserwagen aufgestellt

Es ist mit einem Ausfall bis in den Dienstag hinein zu rechnen. Wasserwagen stehen in Elsterwerda am Marktplatz am Norma, am Dorfgemeinschaftshaus Kraupa und an der Grundschule Biehla, in Plessa an der Amtsverwaltung und in Hohenleipisch am Goldenen Löwen.

Durch die Feuerwehr Elsterwerda wurden folgende Entnahmestellen für Brauchwasser – kein Trinkwasser – eingerichtet:

Elsterwerda-West

  • Am Norma-Markt Lindenweg
  • Hinter dem Pflegeheim Vredener Straße

Elsterwerda-Stadtmitte

  • Marktplatz
  • Impfzentrum -Am Schlossplatz

Das könnte Sie auch interessieren