*

Heiter

19 °C
West 2.6 km/h

Elsterwerda Donnerstag, 22 Februar 2018 von Martin Exner

Lok empfängt abstiegsbedrohte Union. Frauen reisen nach Schönebeck

Lok empfängt abstiegsbedrohte Union. Frauen reisen nach Schönebeck

Mit der SG Union Sandersdorf erwarten Elsterwerdas Bundesligakegler am Samstag ab 14 Uhr einen abstiegsbedrohten Aufsteiger auf der heimischen Anlage. Am Sonntag reisen die Frauen des ESV als derzeitiger Spitzenreiter nach Schöneneck.

Die Gäste der Männermannschaft sind mit aktuell fünf Zählern Ligaschlusslicht, haben aber noch realistische Chancen auf den Klassenerhalt. Demzufolge werden die Unioner alles in die Waagschale werfen und mit Sicherheit offensiv auftreten. Die Eisenbahner sehen sich aber im Kampf um die vorderen Ränge in der 2. Liga gut gerüstet und planen fest mit dem nächsten Heimsieg.

Am Sonntag reisen die Frauen des ESV als derzeitiger Spitzenreiter nach Schöneneck. Die Gastgeberinnen spielen bislang eine starke Serie und werden vor heimischer Kulisse nur schwer zu bezwingen sein. Doch Elsterwerda sieht sich keinesfalls chancenlos und wird mit der strategisch cleveren Aufstellung versuchen die Punkte aus Sachsen-Anhalt zu entführen. Der Anwurf erfolgt um 13 Uhr.