Bad Liebenwerda Mittwoch, 01 Februar 2012 von Helmut Fleischhauer

Landkreis präsentiert Schülerkunst in eigener Ausstellung

Schüler der Sekundarstufe 2 können Arbeiten der bildenden und angewandten Kunst einreichen.

Zum fünften Mal wird das Kulturamt in diesem Jahr eine Ausstellung für künstlerische Arbeiten von Schülern organisieren. Aufgerufen sind Schüler der Sekundarstufe 2, selbst geschaffene Objekte der bildenden (Malerei, Grafik, Plastik) und der angewandten Kunst (künstlerische Textilgestaltung, Keramik, Schmuck-, Glasgestaltung und anderes) einzureichen.

Die Ausstellung wird vom 6. April bis 6. Mai im Kreismuseum Bad Liebenwerda präsentiert.

Die Arbeiten werden an folgenden Tagen entgegengenommen:
22. und 23. März von 10:00 bis 17:00 Uhr.
24. und 25. März von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14.00 bis 17:00 Uhr

im Kreismuseum Bad Liebenwerda, Burgplatz 2, Telefon: 03 53 41/1 24 55.

Eine Jury wird unter den eingereichten Werken eine Auswahl für die Ausstellung treffen.
Den Exponaten ist ein Schriftstück mit folgenden Angaben beizufügen:

o Zur Person: Name, Geburtsjahr, Schule, Telefonnummer.
o Zum Werk: Titel, Größenangabe des Objektes in cm, Technik und Entstehungsjahr.

Um Verwechslungen vorzubeugen, ist auch das Objekt mit dem Namen vom Einreicher und der Schule sowie dem Titel zu versehen. Die Rückgabe der eingereichten Arbeiten wird garantiert.
Quelle: Landkreis Elbe-Elster

Das könnte Sie auch interessieren