Elbe Elster Mittwoch, 06 Januar 2021 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Herzberg: An den Steinenden stießen Dienstagnachmittag gegen 16:45 Uhr ein PKW TOYOTA und ein OPEL zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Schäden an den weiter fahrbereiten Autos belaufen sich auf rund 3.000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster

Elbe-Elster: Dienstagnachmittag wurden der Polizei drei Wildunfälle im Elbe-Elster-Land gemeldet. Gegen 16:30 Uhr hatten sich zwischen Schönewalde und Grassau ein PKW SKODA und ein Reh getroffen. Fast zeitgleich krachte es nahe Lönnewitz zwischen einem PKW HYUNDAI und einem weiteren Reh. Gegen 18:00 Uhr war es wiederum ein Reh, welches zwischen Arnsnesta und Borka vor ein Taxi gelaufen war. Mittwochenmorgen hatte auch der Fahrer eines PKW VW bei Borken eine unerfreuliche Begegnung mit einem Reh.  Die entstandenen Sachschäden summierten sich auf insgesamt über 7.000 Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren