Landkreis
Elbe Elster Montag, 30 März 2015 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe Elster

Bad Liebenwerda: Am Sonntag gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der B183 in Höhe des Kreisverkehres ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW MAZDA nahm einem Radfahrer die Vorfahrt. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich am Bein. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden

 

Wiepersdorf: Sonntagnachmittag wurde bei einem Spaziergang eines Jagdpächters in einem Waldstück nahe Wiepersdorf ein totes Tier aufgefunden. Wie sich heraus stellte, handelte es hierbei um einen Wolfrüden, welcher erschossen worden ist. Bei dem Fundort des Kadavers handelt es sich augenscheinlich nicht um den Tatort, dies bestätigte auch der Wolfsbeauftragte für Süd Brandenburg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

 

Finsterwalde: Am Zirkusplatz haben Diebe im Zeitraum vom Freitag bis zum Montagmorgen Kupferschrott entwendet. Der Schaden wird auf etwa 2.500 Euro beziffert.

 

Bernsdorf: Diebe entwendeten am Wochenende von einem Firmengelände in der  Kremitzstraße ein QUAD. Der Schaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Die Fahndung nach dem Fahrzeug wurde eingeleitet.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

Das könnte Sie auch interessieren