Lübben (Spreewald) Sonntag, 11 Oktober 2020 von Handballclub Spreewald

Vereinsinternes HC Spreewald-Ligaduell geht an Team 4

Die 4. holt den Derbysieg. Nach einer überzeugenden Leistung gewinnt die vierte Mannschaft des HC Spreewald in Luckau verdient mit 17:26 im Ligaduell gegen die dritte Vertretung.

Bester Werfer mit 13 Buden unser Capt'n Tino W. Ein starker Nils Bullwinkel im Tor und eine sehr starke Abwehr mit M. Dümke, M. Handke, M. Wolschke und T. Nomine lassen in der ersten Halbzeit nur 6 Tore zu.

In Halbzeit 2 wurde am Anfang ein wenig probiert bevor man zum Altbewährten zurück kam.

Einziger Tiefpunkt für uns, Marc Schenker verletzt sich und wird uns für viele Wochen fehlen. Wir wünschen dir gute Besserung und ein baldiges Wiedersehen.

Die nächsten Wochen sind für uns spielfrei. Vielleicht lichtet sich in dieser Zeit das Lazarett etwas. M. N.

Kreisliga Männer [Spielbezirk E]:

HC Spreewald III vs. HC Spreewald IV 17:26 (6:14)

Das könnte Sie auch interessieren