Lieberose Mittwoch, 30 März 2016 von Redaktion

Lieberoser Heide: Führungen im April

Lieberoser Heide: Führungen im April

Samstag, 02. April

Vogelstimmenwanderung

Führung durch den Lieberoser Stadtpark. Die große Vielfalt findet man nur im Wald? Wir beweisen Ihnen das Gegenteil.  Entdecken und lernen Sie mit uns die Rufe bekannter und weniger bekannter Vogelarten.

Leitung: Torsten Spitz, NABU / Naturwacht Schlaubetal

Treff: Schlosshof 1, Lieberose, 7.00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden

Hinweis: Spende an NABU erbeten

Anmeldung erbeten unter Tel. 033671/32788 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Samstag, 09. April

Die spannende Welt der Offenlandarten

Die große Vielfalt findet man nur im Wald? Das stimmt, aber auch auf den halboffenen bis offenen Standorten sind einzigartige Tiere- und Pflanzenarten vorzufinden. Gemeinsam entdecken wir die spannende Tier- und Pflanzenwelt der Offenlandarten von Vögeln über Heidelerche, Ameisenlöwe bis zu Silbergras.

Führung durch den Sukzessionspark Lieberoser Heide an der ehemaligen Tribüne und in den Randbereichen der Wüste.

Leitung: Dr.  Andreas Meißner, Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Treff: Parkplatz Sukzessionspark (an der B168 zwischen Lieberose und Turnow/Peitz), 10.30 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden

Hinweis: Beitrag: 4,00 Euro. Kinder kostenlos.

Anmeldung erbeten unter Tel. 033671/32788 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Samstag, 23. April

Waldhistorische Relikte und Siedlungszeugnisse in der Lieberoser Heide

Erleben Sie bei einer Wanderung mit geschichtlichem Hintergrund das Houwald‘ sche Jagdhaus, Teerofen, Tenkenberge, Gusteluch & Co.

Leitung: Romeo Buder, Oberförsterei Lieberose

Treff: Parkplatz Wildnispfad/Bergsee (500 m nördlich des Ortsausgangsschildes von 15913 Butzen auf der rechten Seite), 13.30 Uhr, Dauer ca. 3-4 Stunden

Hinweis: Beitrag 4,00 Euro, Kinder kostenlos. Geeignet für die ganze Familie.

Anmeldung erbeten unter 033671/32788 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Samstag, 30. April

Wunderwelt am Butzener Bagen

Eine mehrsprachige spannende Reise durch die Welt von Eisvogel, Ringelnatter und Fledermaus.

Leitung: Oliver Jäger, Dipl.-Sozialpädagoge

Treff: Parkplatz Wildnispfad/Bergsee (500 m nördlich des Ortsausgangsschildes von 15913 Butzen auf der rechten Seite), 17.30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden

Hinweis: Beitrag 5,00 Euro, Flüchtlinge und Kinder kostenfrei. Geeignet für die ganze Familie.

Anmeldung erbeten unter Tel. 033671/32788 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Foto:    Wiki CC 3.0 J.-H. Janßen
Quelle: Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote