Krausnick-Groß Wasserburg Sonntag, 15 November 2009 von Helmut Fleischhauer

Cheerleading-Meisterschaft im Tropical Islands

Cheerleading-Meisterschaft im Tropical Islands

Am 21. November erwartet das Tropical Islands in der Nähe von Berlin wieder über 1200 Cheerleader und Cheerdancer aus ganz Europa. Die internationale Meisterschaft ?Beach Cup? zieht die Cheerleading-Szene bereits zum 5. Mal in das Tropenparadies, wo der Kampf um Pokale und Platzierungen in der sommerlichen Atmosphäre einen besonderen Touch erhält.
Aus Brandenburg sind folgende Teams vertreten:
Spikes Cheerleader, TSG Lübbenau
Perleberg PRINCESS, SSV Einheit Perleberg
Sweet Memory, Cheerleader des SV Babelsberg 03 (Potsdam)
PRK Diablos, Potsdam Regenkinder
MCC Twinkle Stars, SG Groß Ziethen
Die komplette Starterübersicht gibt die Starterliste im Anhang!
Auf zwei Bühnen treten Cheerleader aller Altersklassen in 200 Gruppen zum Wettkampf in 28 Kategorien an, dabei gibt es neben den Team- auch diverse Spezialkategorien wie beispielsweise Double-Dance oder Partnerstunt. Das internationale Teilnehmerfeld erhöht den Reiz und die Spannung zusätzlich. Neben zahlreichen Teams aus der Deutschland, 12 Bundesländer sind vertreten, präsentieren sich Cheerleader aus Kroatien, Serbien, Schweden, Polen, Dänemark, Österreich, Slowenien, Tschechien, Italien, der Ukraine, der Schweiz und Norwegen. Jede dieser Nationen hat ihre Stärken und ihren speziellen Stil.
So zählen z.B. die Skandinavier aufgrund ihrer tollen Choreografien und deren
fehlerfreien Präsentation zu den Favoriten, während die osteuropäischen Länder die Jury im Dance-Bereich mit Spannung und großer Synchronität überzeugen.
Die Veranstaltung wird um 10.45 an der Wayang-Bühne eröffnet und ab 14 Uhr wird der Wettbewerb wird gewohnt parallel auf zwei Bühnen ausgetragen!
Quelle: ELITE Brands GmbH
Foto 1 © Gulp (wikipedia.org)
Foto 2 © Tropical Islands, Brandenburg (wikipedia.org)

Das könnte Sie auch interessieren