Landkreis
Dahme Spreewald Mittwoch, 08 September 2021 von Redaktion / Presseinfo

Dahme-Spreewald mit 13 neuen Azubis und Studierenden

Dahme-Spreewald mit 13 neuen Azubis und Studierenden

Der Landkreis Dahme-Spreewald begrüßt 13 neue Azubis und Studenten. Ausgebildet werden seit Beginn des neuen Monats ein Vermessungstechniker, eine Geomatikerin, ein IT-System-Elektroniker und sechs Verwaltungsfachangestellte. Sie werden künftig in der Kreisverwaltung unterstützen. Zwei Studierende widmen sich dem Studiengang „Öffentliche Verwaltung Brandenburg“ an der Technischen Hochschule in Wildau und auch der Studiengang „Verwaltungsinformatik“ ist in diesem Jahr mit einem Studierenden vertreten. Außerdem gab der Landkreis bekannt, dass sechs Verwaltungsfachangestellte, zwei Vermessungstechniker und ein Informatikkaufmann nach erfolgreicher Ausbildung in Beschäftigungsverhältnisse übernommen werden. 

Der Landkreis Dahme-Spreewald teilte dazu mit: 

Auch dieses Jahr hieß es für junge Menschen wieder: Bewerbungen schreiben, Eignungstests bestehen und Bewerbungsgespräche meistern. Dieser Herausforderung haben sich neun Auszubildende und vier Studierende erfolgreich gestellt. Jetzt werden sie beim Landkreis Dahme-Spreewald ins Berufsleben starten. Aktuell beschäftigt der Landkreis Dahme-Spreewald als großer regionaler Ausbildungs- und Studienbetrieb 27 Auszubildende und 17 Studierende.

„Ich freue mich über die neuen Kolleg*innen in unserer Kreisverwaltung. Wir brauchen Fachkräftenachwuchs in unseren Reihen und legen daher großen Wert auf eine hohe Qualität der Ausbildung“, betont Landrat Stephan Loge.

Abwechslungsreiche Ausbildungsberufe in der Verwaltung des Landkreises Dahme-Spreewald

Die Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis sind vielfältig: Ein Vermessungstechniker, eine Geomatikerin, ein IT-System-Elektroniker und sechs Verwaltungsfachangestellte werden seit dem 1. September in der Kreisverwaltung ausgebildet. Die Ausbildung beläuft sich auf drei Jahre und besteht aus einem kontinuierlichen Wechsel aus theoretischen Teilen und Praxisphasen in der Kreisverwaltung. Während der Praxisphasen lernen die Azubis die verschiedenen Fachbereiche der Kreisverwaltung kennen.

Duale Studiengänge werden immer beliebter

Zwei Studierende widmen sich dem Studiengang „Öffentliche Verwaltung Brandenburg“ an der Technischen Hochschule in Wildau. Die Nachfrage und das Interesse an diesem Studiengang nahmen in den vergangenen Jahren zu, wie auch die TH Wildau bestätigen kann. Das Studium dauert sieben Semester und wird als Direktstudium durchgeführt. Praxisphasen finden in der Kreisverwaltung in den Semesterpausen oder in dafür vorgesehenen Praxissemestern statt. Hier haben die Studierenden in verschiedenen Ämtern ihren Einsatz und lernen so die Verwaltungsstrukturen in der Praxis kennen. Kernelemente des Studienganges sind Recht, Wirtschaft und Politik.

Auch der Studiengang „Verwaltungsinformatik“ ist in diesem Jahr mit einem Studierenden vertreten. Dieser Studiengang wird ebenso an der Technischen Hochschule in Wildau innerhalb von sieben Semestern durchgeführt. In den Praxisphasen wird der Studierende im IUK-Bereich eingesetzt und an Projekten mitwirken.

Ein ehemaliger Auszubildender des Landkreises wird den Studiengang „Vermessung und Geoinformatik“ als duales Studium absolvieren und sich damit im Kataster- und Vermessungsamt der Kreisverwaltung weiterbilden.

Übernahme der Auszubildenden des Einstellungsjahres 2018

„Obwohl die Auszubildenden im vergangenen Jahr durch die Corona-Beschränkungen mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen hatten, haben sie alle ihre Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert“, freut sich LDS-Bildungsdezernentin Susanne Rieckhof. In diesem Zusammenhang konnten sechs Verwaltungsfachangestellte, zwei Vermessungstechniker und ein Informatikkaufmann nach erfolgreicher Ausbildung in Beschäftigungsverhältnisse übernommen werden.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Bild: LDS

Das könnte Sie auch interessieren