*

Bedeckt

11 °C
Süd 0 km/h

Dahme Spreewald Sonntag, 03 Juni 2018 von Redaktion

Mutmaßlicher Autodieb stirbt bei Neu Lübbenau

Mutmaßlicher Autodieb stirbt bei Neu Lübbenau

Zwischen Neu Lübbenau und Kuschkow ist ein mutmaßlicher Autodieb ums Leben gekommen. Der 30-jährige Pole hatte mit einem in Gelsenkirchen geklautes Auto das Haltesignal der Polizei missachtet. Daraufhin fuhr er von der B179 ab und in ein Waldstück, wo er gegen einen Baum prallte. Die Polizisten fanden den Fahrer schwer verletzt liegend neben dem Auto. Trotz sofortiger Erster Hilfemaßnahmen und Reanimation durch Rettungskräfte verstarb er noch an der Unfallstelle. Die Kripo ermittelt.

red/pm

Bild: NicoLeHe pixelio.de

 

Das könnte Sie auch interessieren