Cottbus Montag, 29 März 2010 von Helmut Fleischhauer

Lausitzer Kram - Geschichten aus der Lausitz - von Waltraut Skoddow

Lausitzer Kram - Geschichten aus der Lausitz - von Waltraut Skoddow

Eigentümliches aus der Region im lockeren Plauderton, neu erschienen beim Regia-Verlag Cottbus.
In Hoyerswerda lebt die nette alte Rentnerin Frau Paschotka. Sie betreibt eine Zimmervermietung und trifft auf die unterschiedlichsten Menschen mit den unterschiedlichsten Problemen. Dabei entstehen ganz alltägliche Gespräche, wie sie von jedem am Gartenzaun oder zwischen Tür und Angel geführt werden.
Mit ihrem resoluten Auftreten und ihrem angenehmen Witz gelingt es der Rentnerin eine Plauderatmosphäre zu schaffen, die den Leser auf Anhieb in ihren Bann zieht. Die Geschichten sind geistreich und zeugen von ausgeprägtem Allgemeinwissen über die Region.
Mit fantasievollen Bildern illustriert Meinhard Bärmich die Geschichten zu unterhaltsamer und anschaulicher Lektüre.
Waltraut Skoddow hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, in denen es um ihre Heimat, die Lausitz, geht. Auch diese Geschichten und Illustrationen waren bereits einmal als Kalender erschienen. Nun sind sie endlich ein Buch geworden, das man nicht nach einem Jahr wieder weg legen muss.
Wer Lust bekommen hat, seine Nase auch einmal in dieses Büchlein zu stecken, kann es in allen Buchhandlungen, im Internet oder direkt beim Verlag zu kaufen.
Waltraut Skoddow
"Lausitzer Kram - Geschichten aus der Lausitz"
REGIA Verlag 2010
ISBN: 978-3-86929-052-2
Preis: 10,00 €
Quelle und Abbildung: REGIA Verlag, Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren