Landkreis
Cottbus Mittwoch, 15 September 2021 von Redaktion

Sternenkinder Trauerfeier in Cottbus

Sternenkinder Trauerfeier in Cottbus

Abschied nehmen, noch bevor das Leben wirklich beginnen konnte. Am 18.09.2021 um 10:00 Uhr findet auf dem Cottbuser Südfriedhof die nächste Trauerfeier für nicht bestattungspflichtige Sternenkinder statt.

Sternenkindern eine letzte Ruhestätte geben

„Sternenkinder“ sind all jene Kinder, die vor, während oder nach der Geburt versterben. Laut Personenstands- und Bestattungsgesetz besteht für sie keine Pflicht der Namensgebung oder Bestattung. Für die Eltern stellt dies oft ein großes psychisches Problem dar, und so will die Initiative „Sternenkinder Cottbus“ ihnen einen Ort der Trauer ermöglichen und den Kindern eine letzte Ruhestätte geben. Der poetischen Wortschöpfung nach meint der Begriff Sternenkinder Kinder, die „den Himmel erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt erblicken durften“.

„Sternenkinder Cottbus“ ist eine Initiative des Fördervereins Carl-Thiem-Klinikum Cottbus e.V. in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Cottbus. Zwei Mal jährlich lädt sie vor allem betroffene Eltern und Familien zur Trauerfeier mit anschließender gemeinschaftlicher, anonymer Bestattung ein. Das Angebot richtet sich aber nicht nur an Eltern, die im Carl-Thiem-Klinikum betreut wurden, sondern grundsätzlich an alle Betroffenen der Region.

Termin

Datum: 18.09.2021

Zeit: 10:00 Uhr

Ort: Südfriedhof Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren