Landkreis
Cottbus Freitag, 10 September 2021 von Redaktion / Presseinfo

Spielabsage beim FC Energie Cottbus. Zwei Corona-Fälle im Team

Spielabsage beim FC Energie Cottbus. Zwei Corona-Fälle im Team

Das morgige Auswärtsspiel des FC Energie Cottbus bei Lok Leipzig fällt aus. Wie der FCE mitteilte, gibt es zwei positive Covid-Fälle im Team. Teile der Mannschaft müssen in Quarantäne.

Der FC Energie teilte dazu mit:

Die seit Wochen deutschlandweit und auch im Raum Cottbus wieder steigenden Fälle von „Covid19"-Infektionen samt mehrfacher Spielausfälle in der Regionalliga Nordost betreffen nun auch direkt den FC Energie.So wurden nachweislich zwei Spieler der ersten Männermannschaft positiv auf das „Coronavirus“ getestet. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Cottbus wurde für Teile der Mannschaft häusliche Quarantäne und eine verpflichtende PCR-Testung angeordnet.

Spiel verschoben

Demnach wurde das ursprünglich für Samstag, 11. September um 13:00 Uhr angesetzte Auswärtsspiel beim 1. FC Lokomotive Leipzig durch den Verband abgesetzt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren