Landkreis
Cottbus Donnerstag, 09 September 2021 von Redaktion / Presseinfo

Cottbus startet erfolgreich ins Stadtradeln 2021

Cottbus startet erfolgreich ins Stadtradeln 2021

Die Stadt Cottbus ist erfolgreich ins Stadtradeln gestartet. Bisher sind bereits 600 aktive Radelnde in mehr als 70 Teams bei der Aktion mit dabei. Ziel ist es, die im vergangen Jahr erreichten 222.565 Kilometer zu übertreffen. Wie die Stadt mitteilte, werden auch Preise an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verlost. Auch jetzt können sich Interessierte noch online unter www.stadtradeln.de/cottbus anmelden und dabei ein eigenes Team gründen oder einem Team beitreten. 

Die Stadt Cottbus teilte dazu mit: 

Seit dem 05.09.2021 ist Cottbus zum zweiten Mal beim Stadtradeln dabei. Bereits am ersten Aktionswochenende wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über 23.000 Kilometern erradelt. Ziel ist es, die im vergangenen Jahr erzielten 222.565 km für Cottbus zu übertreffen

Jetzt heißt es also wieder: Radeln für ein gutes Klima, für ein lebenswertes Cottbus mit weniger Lärm und Abgasen und für die eigene Gesundheit. Alle Menschen, die in Cottbus wohnen oder arbeiten, können sich unter www.stadtradeln.de/cottbus anmelden und dabei ein eigenes Team gründen oder einem Team beitreten. Dort werden die gefahrenen Kilometer „gesammelt“. Somit vergrößert sich die Chance für Cottbus, sich im bundesweiten Vergleich als Fahrradstadt zu präsentieren und ganz weit vorn mit dabei zu sein.

Dazu sollen möglichst viele Alltags- und Freizeitwege bis zum 25.09.2021 mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Jeder Weg zählt: ob zur Arbeit, zur Schule, zum Kino oder als Radtour am Wochenende, auch außerhalb der Stadtgrenzen von Cottbus. Am einfachsten ist es, die Stadtradeln-App auf dem Smartphone zu installieren. Diese registriert automatisch alle gefahrenen Kilometer. Wer kein Smartphone nutzen möchte, kann seine gefahrenen Kilometer auch schriftlich bei den lokalen Organisatoren einreichen. PDFs zum Downloaden und weitere Informationen zur Anmeldung sind auf www.cottbus.de zu finden.

In Cottbus sind bereits mehr als 70 Teams mit insgesamt 600 aktiven Radelnden registriert. Welche das genau sind, kann bei der Anmeldung unter www.stadtradeln.de/cottbus eingesehen werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mitmachen lohnt sich. Neben dem eigenen Beitrag für Klimaschutz und saubere Luft in Cottbus wird als Hauptpreis unter allen Teilnehmenden ein neues Fahrrad verlost. Zudem winken weitere tolle Preise für die besten Einzelfahrenden und Teams wie hochwertige Fahrradtaschen von Ortlieb und Smartphone-Halterungen fürs Fahrrad. Die Preise werden von unseren Unterstützern Sparkasse Spree-Neiße, Stadtwerke Cottbus, LEAG, LWG Lausitzer Wasser, Little John Bike, Knappschaft Bahn See und dem Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst bereitgestellt. Voraussetzung ist, bis zum 25.09.21 mindestens 50 km mit dem Fahrrad zu fahren.

STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Stevens Bikes, MYBIKE, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt. Mehr Informationen unter stadtradeln.de facebook.com/stadtradeln twitter.com/stadtradeln instagram.com/stadtradeln

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Bild: LDS/ ©Klima-Bündnis

Das könnte Sie auch interessieren