Landkreis
Cottbus Montag, 30 August 2021 von Redaktion

Bundestagswahl: Cottbuser AUB unterstützt Markus Niggemann als Direktkandidaten

Bundestagswahl: Cottbuser AUB unterstützt Markus Niggemann als Direktkandidaten

Die Mitglieder des Vereins Aktive Unabhängige Bürger (AUB e.V.) haben in einer Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit beschlossen, bei der kommenden Bundestagswahl Dr. Markus Niggemann (CDU) als Direktkandidat zu unterstützen und  empfehlen, ihm die Erststimme zu geben. Bei der Zweitstimme unterstützen die Mitglieder der AUB die Partei der Freien Wähler. Bei der Vielzahl der Direktkandidaten sind die Mitglieder der AUB der Auffassung, die Erststimmen konzentriert für Dr. Markus Niggemann zu nutzen, damit die Erststimmen nicht „verloren“ gehen. Sachpolitik vor Parteipolitik ist der Markenkern der AUB.

Die AUB teilt dazu mit: 

Dr. Markus Niggemann vertritt wie kein anderer Kandidat im Wahlkreis kommunalpolitische Belange und damit die Belange der Bürger/innen vor Ort, was der AUB besonders am Herzen liegt. Mit ihm wurde jahrelang fraktionsübergreifend in der Stadtverordnetenversammlung Cottbus/Chóśebuz vertrauensvoll zusammengearbeitet. Er ist bürgernah, hat den städtischen Haushalt bei gleichzeitigem Ausbau der freiwilligen Leistungen erfolgreich konsolidiert, kennt die Probleme vor Ort und kämpft für eine bessere Finanzausstattung der Kommunen auch auf Bundesebene. Gerade im Strukturwandel kann er aufgrund seiner Vernetzung viel für die Region erreichen.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren