Landkreis
Cottbus Montag, 28 Juni 2021 von Redaktion

Englische Woche zum Start: Energie Cottbus gegen Luckenwalde, BFC und Rathenow

Englische Woche zum Start: Energie Cottbus gegen Luckenwalde, BFC und Rathenow

Das Präsidium des NOFV hat am vergangenen Freitag, den 25.06.2021 die Spielklasseneinteilung der Regionalliga Nordost 2021/2022 mit 20 teilnehmenden Mannschaften (*vorbehaltlich des Erhalts der Zulassung der BSG Chemie Leipzig) beschlossen. Auf Grund der erhöhten Staffelstärke wird es laut Rahmenterminplan mindenstens vier Wochenspieltage geben. Bei Überschneidungen mit Landespokalspielen, durch evtl. Infektionen innerhalb der Mannschaften mit dem Corona-Virus und durch einen schneereichen und kalten Winter kann es zu deutlich mehr Spielausfällen kommen. "Hoffen wir das Beste und möglichst eine geringe Anzahl an Nachholspielen." heißt es vom Verband. Der FC Energie Cottbus empfängt am Wochenende 23. - 25.07.2021 FSV 63 Luckenwalde im Stadion der Freundschaft, die genaue Anstoßzeit steht noch nicht fest. Es geht direkt mit einer englischen Woche los. Weiterhin wurde vom Landesverband Brandenburg bekannt gegeben, dass die Auslosung für den AOK-Landespokal Brandenburg am 8. Juli 2021 stattfindet. Der FCE greift als Regionalligist erst ab der zweiten Runde in den Wettbewerb ein. Eine Unterschrift gab Erik Engelhardt am Montag in der Geschäftsstelle des Vereins ab, er kommt wie bereits am Freitag angekündigt von Hansa Rostock nach Cottbus.

Start mit englischer Woche

Nach der Heimpartie gegen Luckenwalde geht es für den FCE unter der Woche zum BFC Dynamo, am darauffolgenden Wochenende empfängt die Wollitz-Elf Ingo Kahlisch und seinen Optik Rathenow. Im Testspiel besiegten sie das Team mit 3:2. Die Saison beenden werden die Cottbuser am Wochenende um den 22. Mai 2022 mit einem Heimspiel gegen Chemie Leipzig, vorausgesetzt die Leipziger erhalten ihre Lizenz. Alle Spieltage in der Übersicht.

Der Verein hat vom NOFV eine Frist bis zum 20.07.2021 bekommen, um die Auflage einer Flutlichtanlage in ihrer Heimstätte zu erfüllen. Sie ist Bedingung für die Erteilung einer Regionalligalizenz, der Verein spielte bisher mit Sondergenehmigung, die ihnen für eine weitere Saison verwehrt wurde. Eine feste Anlage soll bis zum Saisonstart 2022/23 installiert sein, der Verein organisierte unter dem Motto „Flutlicht für Leutzsch“ Spendenaktionen unter den FAns und Freundschaftsspiele. Auf der Vereinshomepage heißt es, es werde bis zum Saisonstart eine mobile Anlage installiert und Chemie Leipzig wird in der Regionalliga antreten.

Der 1. Spieltag in der Übersicht

Er findet am Wochenende, den 23.07. - 25.07. mit folgenden Begegnungen statt:

Chemnitzer FC - Tennis Borussia Berlin

ZFC Meuselwitz - SV Lichtenberg 47

VfB Germania Halberstadt - Hertha BSC II

FC Eilenburg - BSG Chemie Leipzig*

FC Energie Cottbus - FSV 63 Luckenwalde

1. FC Lokomotive Leipzig - BFC Dynamo

VSG Altglienicke - FSV Optik Rathenow

Berliner Athletik Klub 07 - FC Carl Zeiss Jena

FSV Union Fürstenwalde - VfB Auerbach

SV Tasmania Berlin - SV Babelsberg 03

Pokalauslosung Anfang Juli. FCE ab zweiter Runde dabei

Am 8. Juli 2021 werden die Paarungen der Vorrunden sowie der 1. Runde im Wettbewerb um den AOK-Landespokal Brandenburg gelost.

Interessierte Vereine und Fans können per Live-Übertragung über den Facebook-Kanal (AOK-Landespokal Brandenburg) direkt dabei sein. In Abhängigkeit von den Rücksendungen der Teilnahme-Vereinbarungen sowie den Meldungen aus den Fußballkreisen plant der Spielausschuss des (FLB) die Durchführung des Wettbewerbs zurzeit mit 67 Mannschaften. Zu den acht aus den Fußballkreisen, 32 aus den Landesligen und 16 aus der höchsten Spielklasse – der Brandenburgliga – kommen sechs Oberligisten sowie fünf Regionalligisten hinzu. Aus diesem Grund wurde folgende Durchführung geplant: Für die Vorrunde werden 14 Partien mit den Teams der Landesligen, jeweils sieben Spiele aus Landesliga Nord und Süd, ermittelt. Freilose gibt es für die vier verbliebenen Landesligisten sowie die Teilnehmer aus der Regionalliga, der Oberliga, der Brandenburgliga und den acht Fußballkreisen.

In der 1. Runde werden 21 Partien mit allen Teams – außer den Regional- und Oberligisten – gespielt. Diese steigen in Runde 2 in den Wettbewerb ein, der dann noch 16 Begegnungen bereithält.

Terminüberblick:

8. Juli 2021 Auslosung Vorrunde und 1. Runde AOK-Landespokal Brandenburg
31. Juli 2021 Vorrunde AOK-Landespokal Brandenburg
7. August 2021 1. Runde AOK-Landespokal Brandenburg
4. September 2021 2. Runde AOK-Landespokal Brandenburg (Spielfrei in der Regionalliga Nordost)

Erik Engelhardt hat unterschrieben

Erik Engelhardt kommt von Hansa Rostock zu Energie Cottbus; Foto: FC Energie Cottbus

Wie bereits auf der Mitgliederversammlung am Freitag durch Trainer Claus-Dieter Wollitz verkündet (Niederlausitz aktuell berichtete), hat der FC Energie Cottbus Mittelstürmer Erik Engelhardt vom Zweitligaaufsteiger F.C. Hansa Rostock verpflichtet. Der 23-jährige unterschrieb am Montag einen Vertrag in der Lausitz.

Maximilian Zimmer sagte zum vierten Neuzugang: „Wir möchten für unser Team eine klare und strukturierte Spielphilosophie entwickeln. Somit suchen wir Spieler, die dafür die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen. Erik soll dabei ein wichtiger Baustein werden. Er soll mit seiner sehr physischen Interpretation des Spiels nutzbare Räume im Angriff schaffen und natürlich selbst für Torgefahr sorgen.“

Erik Engelhardt  wurde im oberfränkischen Kulmbach geboren und erlernte das Fußballspielen beim TSV Enchenreuth. Im Sommer 2011 wechselte er in das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Nürnberg. Beim „Glubb“ durchlief er sämtliche Nachwuchsmannschaften bis hin zur zweiten Mannschaft in der Regionalliga Bayern.

Nach zwei Spielzeiten in dessen Reserveteam, in denen er binnen 66 Einsätzen insgesamt 16 Tore erzielte und 14 Treffer vorbereitete, wechselte der 1,79 große Stürmer im Sommer 2019 zum F.C. Hansa Rostock in die 3. Liga. Seitdem lief Engelhardt insgesamt 13 Mal für die Hanseaten auf und erzielte dabei einen Treffer.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

->> Weiterlesen

Red / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren