Cottbus Mittwoch, 05 August 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus:  Die Polizei wurde am Dienstagabend kurz nach 21:00 Uhr in die Kahrener Straße gerufen. Ein 31-Jähriger wurde dort mit einem Schlagstock angetroffen. Zudem konsumierte er einen verbotenen Joint. Waffe und Drogen wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen der Verstöße gegen das Waffen- und das Betäubungsmittelgesetz.

Cottbus: Ein 24-jähriger Autofahrer war am frühen Mittwochmorgen gegen 02:30 Uhr alkoholisiert mit einem PKW VW in Schmellwitz unterwegs. Nachdem vor Ort ein Atemalkoholtest nicht möglich war, ergab der Test später 1,86 Promille. Nach der beweissichernden Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren