Cottbus Dienstag, 28 Juli 2020 von Redaktion

Mark Benecke beim ersten Cottbuser Kultursommer im Spreeauenpark

Mark Benecke beim ersten Cottbuser Kultursommer im Spreeauenpark

Fünf Tage Comedy, Satire, intelligenter Humor und wissenschaftliche Erklärungen erwartet die Besucher beim 1. Cottbuser Kultursommer. Mit Dr. Mark Benecke ist das Wochenende nun komplett. Um die „Mafia in New York“ wird sich am 22. August 2020 alles drehen. Mark spannt einen Bogen von den schwarzweißen Anfängen der Mafia in New York über die Prohibitionszeit bis hin zur modernen organisierten Kriminalität. Mit Videos von Verbrechensschauplätzen und Morden berühmter Gangster.

Cottbuser Kultursommer belebt Spreeauenpark

Touristik GmbH mit regionalen Veranstaltern, um auf der Bühne im Spreeauenpark noch in diesem Sommer für alle Kulturbegeisterten einmalige Open-Air Events zu veranstalten. „Wir wollen mit dem „Cottbuser Kultursommer“ ein Zeichen setzen.“ so Daniela Kerzel, die Geschäftsführerin der CMT Cottbus. „Zusammen mit den regionalen Veranstaltern wie der Clubkommission und lausitz.live GmbH wollen wir für die Veranstaltungsbranche kämpfen und dafür sorgen, dass es hier in Cottbus auch weiterhin kulturelle Angebote gibt. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, den Menschen trotz der aktuellen Situation wieder ein Stück weit Normalität und Spaß zu ermöglichen.“

Bestätigte Veranstaltungen


Mittwoch, 19.08.2020 Felix Lobrecht „Stand up 44“ - ausverkauft
Donnerstag, 20.08.2020 Felix Lobrecht „Stand up 44“ - ausverkauft
Freitag, 21.08.2020 Die Feisten mit Ihrem „Sommerspezialprogramm“
Samstag, 22.08.2020 Dr. Mark Benecke „Mafia in New York“ - VVK-Start 28.07.2020, 18 Uhr!
Sonntag, 23.08.2020 Wladimir Kaminer mit einer „Sommerlesung“

Der Vorverkauf für Dr. Mark Benecke startet am Dienstag, den 28.07.2020 um 18 Uhr! Die Plätze sind begrenzt. Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen, bei CottbusService an der Stadthalle sowie unter www.lautix.de!

pm/red

Foto: Thomas van de Scheck

Das könnte Sie auch interessieren