Cottbus Samstag, 20 Juni 2020 von Redaktion

Schuljahresabschlusskonzert im Cottbuser Konservatorium

Schuljahresabschlusskonzert im Cottbuser Konservatorium

Nach langer Pause wieder im Konzert! – Schülerinnen und Schüler des Cottbuser Konservatoriums musizieren wieder. Zum Abschluss des Schuljahres laden unter dem Titel „The Best of Lockdown“ einige der besten Schülerinnen und Schüler zu einem denkwürdigen Schuljahresabschlusskonzert auf den Hof des Konservatoriums ein.

Am Dienstag, den 23.06.2020 um 18.00 Uhr sind Werke der unterhaltsamen Klassik in programmatischer Vielfältigkeit zu erleben. Die besten Ensembles warten wieder auf ihre Zuhörer; vom Bläserquintett bis zum Saxophonquartett.

Auch ein Duo in der Besetzung Bratsche und Akkordeon ist dabei, welches stimmungsvolle argentinische Tangomusik spielt.

Ebenso ein Flötenduo, ein Holzbläsertrio, ein Trompetenduo, ein Klaviertrio, eine Harfensolistin und ein Saxophonist, der kurz vor dem Finale ein mitreißenden Chardas erklingen lässt.

Der Eintritt ist frei. Sommerliches Wetter wird vorausgesetzt. Für kühle Getränke sorgt der Förderverein des Konservatoriums.

Das könnte Sie auch interessieren