Landkreis
Cottbus Mittwoch, 18 März 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus: Dienstagabend wurde gegen 22:15 Uhr ein Fahrradfahrer bei einem Sturz auf der Gallinchener Straße verletzt und im Anschluss durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest bei dem 56-jährigen Mann brachte mit einem Ergebnis von 1,86 Promille Klarheit zur Ursache des Kontrollverlustes. Zur Sicherung von Beweisen wurde eine Blutprobe veranlasst.

Cottbus: Bisher unbekannte Täter zündeten am Dienstag gegen 22:00 Uhr pyrotechnische Erzeugnisse an einem Wohnhaus in der Gaglower Straße. Die Schäden an einem Fenster sowie einer Jalousie summierten sich auf rund 5.000 Euro. Zur Sicherung von Spuren kamen Kriminaltechniker zum Einsatz. Die weiterführenden Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

 

Foto: Tim Reckmann, pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren