Landkreis
Cottbus Montag, 20 Januar 2020 von Redaktion / Presseinfo

Drei Räuber in Cottbus festgenommen

Drei Räuber in Cottbus festgenommen

In Cottbus konnte die Polizei drei Männer im Bereich der Ludwig-Leichhardt-Allee festnehmen, die zuvor einen 59-Jährigen beraubt hatten. Ein 29-jähriger Cottbuser sowie zwei 52 und 56 Jahre alte Polen lieferten sich mit dem Mann ein Handgemenge und klauten schließlich die Sackkarre des Mannes.  

Die Polizei teilte dazu mit:

Am Sonntagnachmittag versuchten drei Männer, einen 59-Jährigen zu berauben. Nach einem Handgemenge sollte die Geldbörse des Mannes entwendet werden. Letztlich flüchteten sie mit einer Sackkarre, auf der er seine Habseligkeiten verstaut hatte. Man kennt sich aus einer Unterkunft für Wohnungslose im Stadtgebiet. Nach einer kurzen Suche wurden die Räuber, ein 29-jähriger Cottbuser sowie zwei 52 und 56 Jahre alte Polen, im Bereich der Ludwig-Leichhardt-Allee gestellt und vorläufig festgenommen. Weitere Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

red/Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren