Cottbus Montag, 23 Dezember 2019 von Redaktion

Sven Walter verstärkt Vorstand der Sparkasse Spree-Neiße

Sven Walter verstärkt Vorstand der Sparkasse Spree-Neiße

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Spree-Neiße bestellt Sven Walter mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zum stellvertretenden Vorstands-mitglied der Sparkasse Spree-Neiße. Der 44-jährige gebürtige Cottbuser ist seit 28 Jahren in der Sparkassenorganisation tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann kam er über die Stationen Kundenberater und Geschäftsstellenleiter in der Cottbuser Stadtpromenade 2001 an den Breitscheidplatz. Hier war er 15 Jahre als Geschäftsstellenleiter tätig. Seit 2016 ist er Direktor der Direktion Cottbus-Süd. Viele Jahre war er Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse Spree-Neiße. Neben seiner beruflichen Tätigkeit setzt er sich für viele Projekte und Initiativen im gesellschaftlichen Bereich der Stadt Cottbus ein. So engagiert er sich u. a. im Prüfungsausschuss der IHK Cottbus, in der Auguste Stiftung Cottbus sowie im Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus e. V.

Bild: Sven Walter, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote